MSITC ThorFire TK4A XP-L 1100 ANSI-Lumen 4xAA

Die MSITC ThorFire TK4A ist eine kompakte und leistungsstarke Taschenlampe im 4xAA-Format, die neben einem Moonlight Mode mit einem Lumen maximal 1100 ANSI-Lumen erreicht.

Artikelnummer
FLTHFTK4A
Hersteller
MSITC
EAN
6903332016005

49,90

inkl. 19 % Mwst. zzgl. Versandkosten


Liefertermin unbekannt - Artikel befindet sich im Zulauf.

In den Warenkorb


Zu ThorFire muss man nicht mehr viele Worte verlieren. ThorFire hat sich in den letzten Jahren einen hervorragenden Ruf im Hinblick auf die Produktqualität und das Preis-/Leistungsverhältnis erworben und bietet ein umfassendes Portfolio, angefangen von der Stiftlampe bis hin zum großen Lumenmonster S70S mit knapp 4000 Lumen. Die MSITC ThorFire TK4A ist ein kompakte Taschenlampe auf Batterie- bzw. NiMH-Akku-Basis, die den Vergleich mit wesentlich teureren Taschenlampen im Hinblick auf Qualität und Leistung nicht zu scheuen braucht. Mit maximal 1100 ANSI-Lumen bietet die MSITC ThorFire TK4A auch für anspruchsvolle Anwendungsbereiche genügend Helligkeit, und für Einsätze bei Nacht verhindert sie mit ihrem Moonlight Mode von nur einem ANSI-Lumen die Eigenblendung.

 

Highlights

Die MSITC ThorFire TK4A bietet ein exzellentes Preis-/Leistungsverhältnis und folgende Highlights:

  • 1100 ANSI-Lumen in der höchsten Leuchtstufe
  • Optimierter SMO-Reflektor für maximale Reichweite und Performance
  • Fünf reguläre Leuchtmodi 
  • Bedienung über Seitenschalter
  • Moonlight Mode mit einem ANSI-Lumen
  • Kostengünstiger Betrieb mit 4xAA-Batterien oder 4xNiMH-Akku

 

 

Review

Ein Review zur MSITC ThorFire TK4A folgt nach Produktverfügbarkeit.


Laufzeiten und Leuchtmodi

  • Turbo: 1100 ANSI-Lumen/45 Minuten
  • High: 600 ANSI-Lumen/1h 25 Minuten
  • Medium: 200 ANSI-Lumen/3h 45 Minuten
  • Low: 30 ANSI-Lumen/48h
  • Moonlight: 1 ANSI-Lumen/720h
  • Strobe: 600 ANSI-Lumen/45 Minuten

Bedienung

Dank Mode Memory merkt sich die MSITC ThorFire TK4A den zuletzt verwendeten Modus und stellt diesen nach dem Einschalten wieder her. Die Bedienung der MSITC ThorFire TK4A erfolgt vollständig über den Seitenschalter und funktioniert wie folgt:

1. Ein-/ausschalten erfolgt über den Heckschalter

2. Bei eingeschalteter Lampe erfolgt der Moduswechsel (Turbo - High - Mid - Low), indem der Seitenschalter betätigt wird

3. Der Strobe Mode kann aktiviert werden, indem ein Doppelklick bei eingeschalteter Lampe erfolgt; deaktiviert wird der Strobe Mode durch einen weiteren Klick

4. Wenn die Lampe ausgeschaltet ist, dann kann der Moonlight Mode aktiviert werden, indem der Seitenschalter für eine Sekunde gedrückt und gehalten wird. Mit einem weiteren Klick wird der Moonlight Mode wieder deaktiviert  

Der Seitenschalter signalisiert darüber hinaus die Batterie- bzw. Akkukapazität wie folgt:

- Grün: Batterie- bzw. Akkukapazität über 50%

- Orange: Batterie- bzw. Akkukapazität zwischen 15%-50%

- Rot: Batterie- bzw. Akkukapazität unter 15% 

 

Technische Details

  • CREE XP-L
  • Max. 1100 ANSI-Lumen
  • SMO-Reflektor
  • Fünf Leuchtmodi
  • Reichweite: ca. 460 Meter
  • Energieversorgung: 4xAA/4xNiMH
  • Tailstand möglich
  • Wasserdicht
  • Länge: 11,4 cm
  • Gewicht: 179 Gramm (ohne Akku)
  • Durchmesser Batterierohr: 4,1 cm
  • Durchmesser Lampenkopf: 4,1 cm
  • Aus strapazierfähigem Flugzeugaluminium hergestellt
  • Anodisierung nach Type III

Lieferumfang:

  • MSITC ThorFire TK4A
  • Bedienungsanleitung
  • Ersatz-O-Ring

Alle genannten Angaben und Bilder zum Produkt sind Hersteller-Informationen und können ggf. abweichen. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Alle Grafiken und Warenzeichen auf dieser Seite unterliegen dem Recht der jeweiligen Eigentümer.

Es ist noch keine Bewertung für MSITC ThorFire TK4A XP-L 1100 ANSI-Lumen 4xAA abgegeben worden.
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Nach oben