MSITC Mateminco MT35 XHP35 HI Cool White 2700 ANSI-Lumen max.

Die MSITC Mateminco MT35 ist ein leistungsfähiger Thrower mit max. 2700 ANSI-Lumen und 1697 Meter Reichweite.

Artikelnummer
FLMAMMT35CW
Hersteller
MSITC

169,90

inkl. 19 % Mwst. zzgl. Versandkosten


Innerhalb von 24h-48h versandfertig.

In den Warenkorb


Die MSITC Mateminco MT35 gilt zu Recht als einer der leistungsstärksten Thrower in dieser Preis- und Größenklasse. Mit ihrer modernen CREE XHP35 HI-LED in Kombination mit dem großen SMO-Reflektor und maximal 2700 ANSI-Lumen kommt die MT35 auf eine beachtliche Reichweite von 1697 Meter. Im Gegensatz zum Schwestermodell MSITC Mateminco MT70 bietet die MT35 weniger Sidespill und hat eine typische Thrower-Charakteristik; für noch mehr Reichweite empfiehlt sich das High End-Modell MSITC Mateminco 35 Plus. Ein intelligentes Thermalmanagement in Verbindung mit einem Kupferboard sorgt dafür, dass die MT70 nicht überhitzt und automatisch herunterregelt, sobald die Lampe wärmer als 55° wird. 

Bedient wird die MSITC Mateminco MT35 über einen Seitenschalter und ein leicht bedienbares User Interface. Sie bietet einen Mode Memory, der sich den zuletzt verwendeten Modus merkt und nach dem Einschalten wieder herstellt. Hinsichtlich der Qualität und Verarbeitung kann die MSITC Mateminco MT35 problemlos mit adäquaten Produkten von Mitbewerbern konkurrieren. Die Energieversorgung der MT35 erfolgt über vier 18650-Akkus. Beachten Sie bitte unbedingt unsere Hinweise und Empfehlungen zu adäquaten Akkus für High End-Modelle wie die MSITC Mateminco MT35, um die Leistung der Lampe voll ausreizen zu können. Bei Verwendung von Akkus (z.b. geschützte Lithium-Ionen-Akkus), die keine hohen Ströme (> 20A) liefern bzw. den Energiehunger der MSITC Mateminco MT70 nicht stillen können, kann es zu Fehlfunktionen oder verkürzten Laufzeiten kommen!

Akkus

Eine optimale Ergänzung zur MSITC Mateminco MT35 sind unsere qualitativ hochwertigen Shockli 18650 3100 mAh IMR-Akkus. Diese Kombination hat sich in der Praxis bestens bewährt, und warum Shockli-Akkus von Profis sehr gut bewertet werden, können Sie in diesem Review von HKJ nachlesen. 

 


Bedienung

Grundsätzlich verfügt die MSITC Mateminco MT35 über zwei Hauptgruppen, die wie folgt aufgeteilt sind:

1) Reguläre Leuchtmodi: Low, Medum, Medium 1, High und Turbo
2) Blinkmodi: Hidden Strobe, SOS, Location Beacon

Im ausgeschalteten Zustand wird die Lampe eingeschaltet, indem der Seitenschalter einmal betätigt wird. Dazu wird der zuletzt verwendete Modus wiederhergestellt (Mode Memory). Die Modi werden der Reihe nach durchgeschaltet, sobald der Seitenschalter erneut gedrückt wird. Mit einem langen Druck auf den Seitenschalter (> eine Sekunde) wird die Taschenlampe ausgeschaltet.

Der Turbo Mode wird mit einem Doppeklick aktiviert, der Strobe Mode mit einem Dreifachklick.

Lockout Mode

Um den Lockout zu aktivieren, muss der Seitenschalter im ausgeschalteten Zustand länger gedrückt werden (> 1,5 Sekunden). Die Lampe muss auf die gleiche Art und Weise wieder entsperrt werden; solange lässt sie sich nicht mehr einschalten und die Akkustatusanzeige ist dann ebenfalls deaktiviert.

Akkustatusanzeige

Die Akkustatus- bzw. Spannungsanzeige prüft permanent den Akkustatus bzw. die Spannung und visualisiert dies über einen Indikator im Seitenschalter. Dieser kann folgende Farben annehmen:

  • Grün: Spannung > 6,8V
  • Rot: Spannung > 6,1V
  • Rot und blinkt: Spannung < 6,1V

Fällt die Spannung unter 5,8V, geht die Lampe automatisch aus. Es ist deshalb sinnvoll, rechtzeitig die Akkus zu wechseln.

 

Review


Ein Review zur MSITC Mateminco MT35 folgt nach Produktverfügbarkeit.

 

Video Review

Ein Video Review zur MSITC Mateminco MT35 folgt nach Produktverfügbarkeit.
 

 

Laufzeiten und Leuchtmodi 

  • Low: 15 ANSI-Lumen/300 Stunden
  • Med: 350 ANSI-Lumen/25 Stunden
  • High: 1700 ANSI-Lumen/3,5 Stunden
  • Turbo: 2700 ANSI-Lumen/2,5 Stunden
  • SOS
  • Beacon
  • Strobe

Die Messungen wurden gemäß ANSI/NEMEAFL1 unter Verwendung von 4 x Samsung 30Q 3000 mAh-Akkus unter Laborbedingungen durchgeführt. Die Intelligente Temperaturkontrolle sorgt dafür, dass bei einer Betriebstemperatur über 55° am Lampenkopf der Output auf 1800 Lumen heruntergeregelt wird, um eine Überhitzung der Taschenlampe zu vermeiden. Diese Angaben können je nach Umgebungsbedingungen (Hitze, Kälte usw.) variieren.

Technische Details

  • CREE XHP35 HI
  • Mode Memory
  • Maximale Laufzeit: 300 Stunden
  • Direct Thermal Path-Kupferboard zur optimalen Wärmeableitung
  • Intelligente Temperaturkontrolle
  • Akkustatusanzeige
  • Tripod mount (1/4")
  • Tailstand
  • 2700 ANSI-Lumen max.
  • Betrieb mit 4 x 18650/
  • Reichweite: 1697 Meter
  • Maximum Beam Intensity: 720000cd
  • Bedienung via Seitenschalter
  • Impact Resistance: 1,5m
  • Farbe: schwarz
  • Wasserdicht nach IPX7
  • Gewicht: 800 Gramm (ohne Akkus)
  • Größe: 18,9 cm x 8,4 cm x 5,4 cm (Länge x Kopfdurchmesser x Lampenkörperdurchmesser)
  •  

Lieferumfang

  • MSITC Mateminco MT35
  • Bedienungsanleitung in deutsch und englisch
  • Lanyard
  • 2 x O-Ring
  • Tripod Mount-Adapter
  • Holster
  • Schultergurt

Alle genannten Angaben und Bilder zum Produkt sind Hersteller-Informationen und können ggf. abweichen. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Alle Grafiken und Warenzeichen auf dieser Seite unterliegen dem Recht der jeweiligen Eigentümer.

Es ist noch keine Bewertung für MSITC Mateminco MT35 XHP35 HI Cool White 2700 ANSI-Lumen max. abgegeben worden.
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Nach oben